Unsere Philosophie

Wir sind kein Heim, sondern ein Zuhause voller Geborgenheit. Es ist immer jemand da, der mit einem redet, aber auch schweigt – das macht das Gefühl der Geborgenheit im „Pflegezentrum St. Peter im Sulmtal“ aus. Bei uns werden Menschen nicht untergebracht, sondern angenommen, akzeptiert, geschätzt und in ihrem Leben bestärkt. Es werden keine Grenzen gesetzt, sondern es werden den Bewohnern Möglichkeiten aufgezeigt neue Wege zu beschreiten und über eigene Grenzen hinauszuwachsen.

team